Bühnenkonstruktion GL8 (Plattform, Zwischenboden)

Bühnenkonstruktion GL8

Die Kurzbezeichnung GL8 bedeutet “Bühnenkonstruktion mit grosser Spannweite” mit 8-fach verformten Profilen (die Träger bestehen aus 8-fach verformtem Profil). Die Spannweite oder der Abstand zwischen zwei benachbarten Stützen kann je nach gewünschter Tragfähigkeit bis zu 8 Metern betragen. Die Bühnenkonstruktionen GL8 weisen innovative, patentierte Merkmale auf. Sie bestehen in der Hauptsache aus Stützen, Knoten und Trägern. Das Gitterwerk der horizontalen Bühnenstruktur wird aus Haupt- und Nebenträgern realisiert. Diese aus Stahl von zertifizierter Qualität hergestellten Träger können in verschiedenen Stärken und je nach geforderter Tragfähigkeit als Einzel- oder Doppelträger eingesetzt werden. 

Detaillierte Informationen zur Bühnenkonstruktion GL8  finden Sie im Downloadbereich

Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8
Bühnenkonstruktion GL8