Installations à deux niveaux

Doppelstockanlagen

Die Ausnutzung von vorhandenem Hallenvolumen spielt eine wesentliche Rolle bei der Wirtschaftlichkeit von Regalanlagen. Fachbodenregale in mehrgeschossiger Anordnung – entweder als eigenständige Lösung oder als Teil einer Gesamtlösung mit unterschiedlichen Lagertechniken – lassen sich hierfür gut nutzen. Eine gute Raumnutzung führt indirekt zu einer Vervielfachung der Gebäudefläche. Leichtes bis mittelschweres Lagergut lässt sich platzsparend einlagern. Zeitgleiches Kommissionieren auf mehreren Ebenen führt zu wesentlich höherer Auftragsabwicklung. Die Investitionskosten sind überschaubar, da die Regalbauteile gleichzeitig als tragende Konstruktion für Laufgänge und Bühnen dienen. 

Verschiedene Regaltypen lassen sich kombinieren, Beispiele finden Sie bei unseren Referenzen für Ersatzteillager.

Doppelstockanlagen
Doppelstockanlagen
Doppelstockanlagen